Halloween

Unsere erste Begegnung mit Halloween war 2005 in Hong Kong. Da wurde geschmückt was das Zeug hält.

2005_1101Halloween0054  2005_1101Halloween00652005_1101Halloween00482005_1101Halloween0059

Wer es aber gruseliger und authentischer haben möchte, der fährt nach Whitby/ UK.

Von der Church Street, in Whitby, führen 199 Stufen zur St. Mary’s Kirche und die soll auch Graf Dracula erklommen haben. Dort oben, im Grab einer Selbstmörderin, soll er dann einige Tage verbracht haben.

_D3P1666_NIK9906IMG_1216

Ein Gedanke zu „Halloween

  1. Hallo Marion,

    schön, dass du deine Bilder weiter ins Netz einstellen willst.

    Halloween in Hongkong war sehr zu meinem Erstaunen wirklich eine Show. Für alle, die sich zu dieser Zeit in Hongkong befinden, kann ich nur einen Besuch im Ocean Park empfehlen. Spezielle Attraktionen, wie „Haunted House“, sowie die Schauspieler in fantastischen Kostümen und Masken machen den Park nach Einbruch der Dunkelheit zu einem „Ort des Grauens“.

    Whitby fand ich auch beeindruckend. Ein muss für jeden Fan von Gothic Novels und auch für Goths per se mit den zwei Whitby Goth Weekends pro Jahr.

    Hier in England werden wir morgen eine Jack-O‘-Lantern raus stellen, da dies das offizielle Zeichen für die Kinder der Nachbarschaft ist, dass in unserem Haus Süssigkeiten (treats) zu haben sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.